Autor Archiv

Eintracht wieder ohne Punktgewinn

Geschrieben von michael.hofmann am in News - 1. Herren, News - Verein, NEWS ohne BILD

Trotz einer frühen Führung konnte die Friesacker Eintracht auch im dritten Rückrundenspiel keinen Punktgewinn verbuchen. Im Heimspiel gegen den Tabellennachbarn Lok Brandenburg unterlagen die Fliederstädter mit 1:3 (1:1) und sitzen damit weiterhin auf dem 12. Tabellenplatz fest.
Trotz einiger wichtigen Ausfälle und einer abermals umgestellten Mannschaft erzielte Nils Thiemann schon in der 3. Spielminute die frühe Führung der Eintracht. Ein Ballgewinn im Mittelfeld mit anschließender Eingabe von rechts verarbeitete der Mittelfeldspieler kompromisslos.
Die Gäste kamen jedoch noch vor der Halbzeitpause zum Ausgleich. Erst konnte Stefan Thomas im Eintrachttor in der 29. Minute noch eine Doppelchance der Brandenburger verhindern, dann netzte Eugen Klassen nur 3 Minuten später mit einem Schuss aus knapp 25 Meter zum verdienten 1:1 ein.
Nach dem Wechsel hatte die Eintracht wieder die erste richtige Großchance, doch Jeffrey Kniestedt hämmerte den Ball nach einem Konter knapp neben den Pfosten ans Außennetz.
Lok Brandenburg machte nun mehr Druck und setzte die Heimelf stärker unter Druck. Einigen Eintrachtspielern schwanden im weiteren Spielverlauf zunehmend die Kräfte. Dadurch häuften sich vor dem Eintrachtstrafraum unnötige Freistöße und es kam wie es kommen musste. Ein von Ronny Schulze abgefälschter Freistoß fand in der 79. Minute den Weg ins Friesacker Tor. Danach waren die Gastgeber nicht mehr in der Lage das Blatt zu wenden und kassierten zudem nach einem Eckball kurz vor Spielende durch Julian Schwandt das dritte Gegentor.
mh

Gelbe Karten

Friesack
Jeffrey Kniestedt (4.)
Axel Haedelt (1.)
Andreas Drewetzki (1.)

Lok Brandenburg
Dennis Beyer (1.)
Florian Linke (2.)

Aufstellung

Eintracht Friesack:
Thomas, L. Bialoscek, Thiemann, Haedelt (ab 86. M. Wohlgethan), Kniestedt, Stolle, Heckert (ab 65. Lähns), Hohmann, Kurtz, F. Nehls (ab 52. Drewetzki), Roeder

Trainer: S. Meinecke

Lok Brandenburg
Krüger, Weber, Beyer, D. Mahlow, Mertens, Radon, N. Mahlow, Klassen, Schulze, Schwandt, Linke


Trainer: R. Gutschmidt

Eintracht verliert Rückrundenauftakt gegen FF II

Geschrieben von michael.hofmann am in News - 1. Herren, News - Verein, NEWS ohne BILD

Unglücklich mit 0:1 (0:0) verlor die Friesacker Eintracht am Samstag im heimischen Rudolf-Harbig-Stadion ihr Rückrundenauftaktspiel gegen die Brandenburgligareserve des SV Falkensee-Finkenkrug. Im Spiel zweier altbekannter Rivalen war es letztlich  Jan Steffens, der in der 71. Minute eine mehr als umstrittene Strafstoßentscheidung zum spielentscheidenden Treffer nutzte und damit den Gästen einen gelungenen Rückrundenauftakt bescherte.

Tischtennisfreizeitturnier für Jedermann am 12.01.2014

Geschrieben von michael.hofmann am in News - Verein, NEWS mit BILD

tisch-tennis-schlaeger_~u15364089Die SG Eintracht Friesack veranstaltet am 12.01.2014 ein Tischtennisfreizeitturnier für Jedermann!   
Sportbegeisterte erwartet ein abwechslungsreiches Erlebnis.    
Für Jedermann !    (Teilnahme ab 14 Jahren) 
    
Datum:   12.01.2014  
Ort:  Turnhalle OSZ Friesack  
Zeit:  von 10:00 – 15:00 Uhr  
Treffpunkt:  9:00 Uhr  
    
Geldpreise!!! Für die Plazierungen 1-3  

Für das leibliche Wohl ist gesorgt!

Mitzubringen sind Turnschuhe und Schläger!

Startgebühr: pro Person 5,00 €